26 Oktober 2021

11. Erfahrungsaustausch und Weiterbildung für Schweißaufsichtspersonen

Wir planen wieder unsere Weiterbildung und hoffen, den 11. Erfahrungsaustausch in Dresden im Hotel Pullman Dresden am 25. November 2021 mit einer Präsenzveranstaltung durchführen zu können. 

Schwerpunkt wird wieder eine Auffrischung rund um die DIN EN 1090 sein. Außerdem ist ein rechtlicher Vortrag sowie ein praxisnaher Vortrag aus dem Tätigkeitsfeld der Schweißaufsichtspersonen geplant.

Agenda

Zeit

Thema

Referent

 

Registrierung Covid

 

09:00 Uhr

Begrüßung und Ausblick inkl. aktuellen Stand relevanter Normungen für den Metallbaubereich

Uwe Rebenack

09:30 Uhr

Juristische Verantwortung von Schweißaufsichtspersonen

Jens Greskamp

10:45 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Nachhaltigkeit: R<THiNK

Vanja Brcan

12:00 Uhr

DIN EN 1090 Teil 4

Prof. Volz

13:00 Uhr

Mittagspause

 

13:45 Uhr

Vibrationsentspannung von Schweißbauteilen Vor- und Nachteile

Hans Halmosi

14:45 Uhr

Duplex- und Beschichtungssysteme für Stahlkonstruktionen (Änderungen in der ISO 14713)

Tobias Wesselow

15:45 Uhr

Abschluss Diskussion

Uwe Rebenack

ca. 16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

Anmeldung

Sie können sich einfach über diese Seite zur Veranstaltung anmelden. 

 

Veranstaltungsort

Hotel Pullman Dresden Newa
Prager Str. 2C
01069 Dresden

 

Bei Fragen zu unserem 11. Erfahrungsaustausch kontaktieren Sie gern Frauke Dingler direkt.