13 Dezember 2019

Kiwa BCS und Kiwa Türkei schließen Kooperation mit ACS International CO

Die Kooperationsvereinbarung gilt sowohl für den Mittleren Osten (Vereinigte Arabische Emirate, Königreich Saudi-Arabien u.a.) als auch in Ägypten. Mit ihr werden die Bereiche der Bio-Rohstoff- und Lebensmittel-Zertifizierung abgedeckt – diesen Teil der Vereinbarung übernimmt die Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH als Pionier und Experte auf diesem Gebiet. Die Kiwa Türkei ist für die Management-Zertifizierungen nach ISO (International Standards Organization) verantwortlich.

Cotton_news_GOTS_Kiwa.png

v.l.n.r.: Mohamed Hamed Mohsen (Vice-CEO ACS International CO for Quality), Sebastian Schachler (International Project Manager Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH) und Mohammad Abdullah Al Juraiban (CEO ACS International CO for Quality) freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Die nachfolgend genannten Zertifizierungen im Bio-Rohstoff- und Lebensmittelbereich werden mithilfe der Kooperation realisiert: EC 834/2007, USDA-NOP National Organic Program, JAS Japanese Organic Standard, KOC Korean Organic Certification, COR Canadian Organic Regulation, BSI Bio Suisse International, NL Naturland, DI Demeter International und Global G.A.P. Zertifizierung.

Außerdem werden die nachfolgenden Management-Zertifizierungen angeboten: ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001, ISO 45001, ISO/IEC 27001, ISO 50001 und ISO 37001.

 

Mit der Vereinbarung ist die Kiwa BCS in der Lage, in diesen Regionen durch die Inspektoren der ACS International CO for Quality Inspektionen durchzuführen. Außerdem wird der Marktzugang im gesamten Mittleren Osten sowie in Afrika durch die Kooperation deutlich erleichtert. Zusätzlich erlaubt die Vereinbarung, die Inspektorenrotation bei Standards wie z.B. Global G.A.P. sicher zu stellen.

 

Gemeinsamer Messebesuch in Dubai

Vom 3. bis 5. Dezember dieses Jahres präsentierten sich die Kooperationspartner Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH und ACS International CO for Quality bereits gemeinsam auf der MENOPE (Middle East Natural & Organic Product Expo) in Dubai. Außerdem wurden in den Vereinigten Arabischen Emiraten bereits erste Audits durchgeführt.