Interessant sind diese Prüfungen vor allem für Hersteller, Bauherren, Architektur- und Ingenieurbüros, Städte und Kommunen.

Für diesen Bereich gelten folgende Normen:

  • DIN V 18151-100
  • DIN V 18152-100
  • DIN V 18153-100

Die Eignung von Betonwaren wird über die in den Normen vorgeschriebenen Güteprüfungen bestätigt.

Auf Grundlage der für das Werkstück geltende Norm werden im Labor Prüfungen zur Ermittlung der Maßhaltigkeit, der Trockenrohdichte und der Druckfestigkeit durchgeführt.