International Railway Industry Standard (IRIS)

International Railway Industry Standard (IRIS) -Zertifizierung mit Kiwa: Verwalten Sie Ihre bahnspezifischen Qualitätsprozesse, konkurrieren Sie in einem anspruchsvollen Markt und steigern Sie Ihren Gewinn.

  • Optimieren Sie Ihre Zertifizierung. Steigern Sie Ihren Gewinn
  • Zeigen Sie Ihr Engagement für Qualität

Relevant für jede Organisation in der Lieferkette der Eisenbahnindustrie.

Unternehmen, die in der Bahnindustrie tätig sind, müssen extrem strenge Qualitätsanforderungen erfüllen. Der International Railway Industry Standard (IRIS) kann Ihnen helfen, diese Anforderungen zu erfüllen, unabhängig davon, ob Ihre Organisation Systembauteile oder Schienenfahrzeuge herstellt oder ob es sich um einen Betreiber oder ein Infrastrukturunternehmen handelt.

IRIS legt die Anforderungen an ein für die Bahnindustrie spezifisches Qualitätsmanagementsystem fest. Es hilft Ihnen, Ihren Kunden zu zeigen, dass Ihre Prozesse speziell auf die Branche zugeschnitten sind und zeigt Ihr Engagement für kontinuierliche Verbesserungen.

IRIS wird vom Verband der europäischen Eisenbahnindustrie (UNIFE) gefördert und von Betreibern, Systemintegratoren und Geräteherstellern unterstützt und ist damit für alle Organisationen in der Lieferkette des Eisenbahnsektors relevant.


Was Sie wissen müssen

IRIS ist für alle Organisationen in der Lieferkette des Eisenbahnsektors relevant - auch für Ihre. Aufbauend auf die ISO 9001 legt es die spezifischen Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem der Bahnindustrie fest und fordert Sie auf zu definieren, wie Ihre Organisation die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllen wird.

Der Standard lehnt sich an ähnliche Qualitätsstandards in der Luftfahrt- und Automobilindustrie an, mit dem Ziel, die Prüfung mehrerer Unternehmensmanagementsysteme zu vermeiden und somit Kosten zu reduzieren.


Mit Kiwa zertifiziert werden

Mit zunehmendem Wettbewerbsdruck suchen die Bahn-Unternehmen nach qualitativ hochwertigen "Ready-to-Run" -Systemen, die den internationalen Anforderungen entsprechen; IRIS setzt den Standard für diese Anforderungen, sodass Sie mit einer Zertifizierung neue Geschäftsmöglichkeiten erhalten.

Durch die Partnerschaft mit Kiwa können Sie IRIS optimal nutzen und Ihre Qualitätsmanagementsysteme sowie Ihre Leistung verbessern, die anspruchsvollsten Anforderungen erfüllen und Ihr Geschäft vorantreiben.


IRIS-Zertifikat

Das IRIS-Zertifikat ersetzt die Bewertungen einzelner Managementsysteme durch die vier Gründer der Initiative: Alstom Transport, AnsaldoBreda, Siemens Transportation Systems und Bombardier Transportation.


USPs / Vorteile

  • Steigern Sie Ihren Gewinn - IRIS-Zertifizierung kann Ihnen dabei helfen, Ihre Prozesse zu verbessern und die Anforderungen Ihrer Kunden zu erfüllen.
  • Verbessern Sie Ihre Prozesse - mit IRIS können Sie Verbesserungspotenziale in Ihren Managementprozessen identifizieren und sicherstellen, dass sie in der Bahnindustrie international anerkannt sind.
  • Steigern Sie die Effizienz - indem Sie hervorheben, wo Ihre Prozesse verbessert werden können, hilft Ihnen IRIS, Wege zu finden, um Kosten zu senken und die Effizienz zu verbessern.
  • Erfüllen Sie die Kundenanforderungen - mit IRIS können Sie Ziele für die Erfüllung der Kundenanforderungen festlegen und Sie dabei unterstützen, in einem angespannten Markt zu bestehen.
  • Beweisen Sie Ihr Engagement für Qualität - die IRIS-Zertifizierung zeigt Ihren Kunden, Partnern und Beschäftigten, dass Sie sich der ständigen Verbesserung verschrieben haben.
  • Verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit - mit der Aufnahme in die UNIFE-Datenbank werden Sie mit der IRIS-Zertifizierung besser sichtbar und können auf internationalen Märkten Fuß fassen.
  • Identifizieren Sie Risiken - IRIS hilft Ihnen, wichtige Geschäftsrisiken strukturiert zu erkennen und zu verwalten.
  • Optimieren Sie Ihre Zertifizierung - Gerätemanager können eine gemeinsame IRIS- und ISO 9001-Zertifizierung beantragen, wodurch Zeit und Geld gespart werden.

Ähnliche Produkte