Biozertifizierung konzentriert sich auf die Bestätigung der biologischen Produktion der Inhaltsstoffe in Ihrem Produkt, einschließlich der Vermeidung chemischer Behandlungen und genetisch veränderter Organismen. Indem Sie sich zertifizieren lassen, können Sie Vertrauen bei Ihren Kunden aufbauen, indem Sie ihnen die Genauigkeit Ihrer Ansprüche und die Qualität Ihrer Produkte garantieren. Dies wiederum bringt Folgegeschäfte und stärkt Ihre Reputation.

Fokus

Jedes schwedische Unternehmen, das biologisch verarbeitetes oder unverarbeitetes landwirtschaftliches oder ökologisches Saatgut herstellt, biologische landwirtschaftliche Produkte als Lebensmittel oder Futtermittel verarbeitet oder Bio-Produkte nach Schweden importiert, benötigt eine KRAV-Zertifizierung.

Wenn Ihr Unternehmen biologische Lebensmittel herstellt, damit arbeitet, sie verkauft oder importiert und Sie es als solches kennzeichnen möchten, benötigen Sie eine KRAV-Zertifizierung.

Das KRAV-Label steht für Umweltqualität, Tierschutz, Gesundheit und soziale Verantwortung. Die KRAV-Zertifizierung ermöglicht Ihnen nicht nur den Zugang zum schwedischen Markt, sondern verbindet Ihr Unternehmen auch mit diesen Werten.

Biozertifizierung konzentriert sich auf die Bestätigung der biologischen Produktion der Inhaltsstoffe in Ihrem Produkt, einschließlich der Vermeidung chemischer Behandlungen und genetisch veränderter Organismen. Indem Sie sich zertifizieren lassen, können Sie Vertrauen bei Ihren Kunden aufbauen, indem Sie ihnen die Genauigkeit Ihrer Ansprüche und die Qualität Ihrer Produkte garantieren. Dies wiederum bringt Folgegeschäfte und stärkt Ihre Reputation.

Was Sie wissen müssen

Der Markt für Bio-Produkte wächst kontinuierlich und die Verbraucher fordern zunehmend biologische Rohwaren und verarbeitete Produkte. Um diesen Boom auf dem europäischen Markt und insbesondere in Schweden zu nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Produkte als ökologisch gekennzeichnet sind.

Bio-Lebensmittel mit dem KRAV-Label sind nachweislich umweltfreundlich und ethisch einwandfrei hergestellt worden. KRAV-zertifizierte Unternehmen tragen zu einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion und zum Umweltschutz bei.

Die KRAV-Zertifizierung geht in einigen Fällen sogar noch einen Schritt weiter als die europäische Bio-Zertifizierung. Daher können Sie mit der KRAV-Zertifizierung automatisch das EU-Bio-Logo und das KRAV-Label verwenden.

Mit Kiwa zertifiziert werden

Der europäische Bio-Markt ist in den letzten Jahren stark gewachsen, wobei die Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen, ethischen und umweltfreundlichen Produkten zugenommen hat. Um den wachsenden Markt in Schweden zu nutzen, müssen Sie KRAV-zertifiziert sein.

Kiwa ist einer der Pioniere der Bio-Bewegung in Europa und führt Inspektionen und Zertifizierungen in allen Bereichen der ökologischen Produktion durch - für Landwirte, Verarbeiter, Verpacker, Importeure, Exporteure und Lagerhäuser. Durch die Partnerschaft mit Kiwa können Sie Ihre Bio-Produkte zertifizieren und das KRAV- sowie EU-Bio-Logo verwenden, Zugang zum schwedischen und europäischen Markt erhalten und Ihren Kunden Ihr Engagement für Nachhaltigkeit und Qualität zeigen.

KRAV-Label

Das KRAV-Label ist in Schweden bekannt: 98 Prozent der Verbraucher sind sich des Labels bewusst, welches für ein gesundes, natürliches Umfeld, solide Tierpflege, Gesundheit und soziale Verantwortung steht.

USPs/Vorteile

  • Steigern Sie Ihren Gewinn - indem Sie Ihnen Zugang zu den schwedischen und europäischen Märkten verschafft, kann die KRAV-Zertifizierung Ihr Geschäft - und das Endergebnis - stärken
  • Erfüllen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden - Kunden fordern zunehmend biologische Produkte; Sie können dies mit dem KRAV- und EU-Bio-Logo nachweise
  • Verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit - die KRAV-Zertifizierung hilft Ihnen, in den schwedischen Markt einzusteigen und neue Geschäftskontakte zu finden
  • Beweisen Sie Ihr Engagement für Qualität - die Zertifizierung zeigt Kunden, Partnern und Mitarbeitern, dass Ihre Produkte die geforderten Qualitätsstandards erfüllen
  • Leisten Sie Ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit - zeigen Sie Ihre Unterstützung für die globalen Ziele zum Klimawandel, zur Biodiversität und zum Umweltschutz
  • Stärken Sie den Tierschutz- die KRAV-Zertifizierung gewährleistet, dass Tiere gut versorgt sind und sich so natürlich wie möglich verhalten können
  • Treten Sie einer globalen Gemeinschaft bei - KRAV-zertifizierte Landwirte, Lebensmittelhersteller, Einzelhändler und Restaurants arbeiten zusammen, um Bio-Lebensmittel auf der ganzen Welt zu fördern