Sie legen Wert auf Kundenorientierung, Transparenz und motivierte Mitarbeiter? Ein zertifiziertes Managementsystem durch eine der führenden akkreditierten Gesellschaften Europas, trägt hierzu entscheidend bei. Mit Zertifikaten von Kiwa unterscheiden Sie sich deutlich vom Wettbewerb, da Kiwa-Zertifikate weltweit hohes Ansehen genießen. In Zeiten sich stetig wandelnder Märkte müssen sich Unternehmen für Ihre Zukunft im globalen Wettbewerb positionieren. Für Ihren wirtschaftlichen Erfolg ist die Effizienz ihrer Prozesse ein signifikanter Faktor. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diese Ziele erreichen.

  • Ihre Management-Dokumente (Handbuch, Prozessbeschreibung und ggf. weitere Unterlagen) werden von den Auditoren vor dem durchzuführenden Zertifizierungsaudit auf Erfüllung der zugrunde liegenden Anforderungen geprüft.
  • Die Bewertung der Zertifizierungsfähigkeit (Stufe 1) und Vorbereitung des Zertifizierungsaudits (Stufe 2) erfolgt vor Ort.
  • Es folgt das Stufe 2 Audit vor Ort: Hier erfolgt die Bewertung der Umsetzung und Wirksamkeit Ihres Managementsystems.
  • Auswertung des Zertifizierungsaudits durch Berichterstattung an den Kunden und die Zertifizierungsstelle.
  • Zertifizierungsentscheidung durch die Zertifizierungsstelle anhand der Berichterstattung des Auditoren und anderer relevanten Informationen. Es folgt die Zertifikatsausstellung für max. 3 Jahre.
  • Im 2. und 3. Jahr findet eine jährliche Überwachung vor Ort statt, in der bewertet wird, inwieweit Ihr bestehendes Managementsystem einer Anpassung bedarf. Nach dem 2. Überwachungsaudit folgt die (Re-)Zertifizierung. Hier findet die Bewertung der fortlaufenden Umsetzung und Wirksamkeit des Managementsystems statt.