• Externe Brandschutzbeauftragte stehen dem Unternehmer durch ihre qualifizierte Ausbildung als Berater bei allen brandschutztechnischen Fragestellungen zur Seite und unterstützen bei der Auswahl geeigneter Maßnahmen zur Gefahrenabwehr. Unternehmen müssen aufgrund von Verordnungen, Rechtsvorschriften, behördlicher Auflagen oder Gefährdungsbeurteilungen Brandschutzbeauftragte bestellen.
    Zeigen
  • Spannstahl kann infolge von Spannungsrisskorrossion oder unter Einwirkung von Tausalzen reißen. Zur Sicherstellung, dass keine Standsicherheitsgefährdung vorliegt, kann eine zerstörungsfreie Messung durchgeführt werden.
    Zeigen
  • Kiwa prüft, inspiziert und zertifiziert Bewehrungsstahl, Bewehrungsstäbe, Coils und Matten, Gitterträger, abgewickelte Bewehrungscoils.
    Zeigen
  • Ihre sachkundigen Planer für Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
    Zeigen
  • Der Kiwa-Service ist für alle Zimmereien und Holzbaubetriebe relevant, die Nagelplattenbinder als Tragwerk für Dachkonstruktionen oder als Schalungsträger herstellen. Kiwa zertifiziert Ihre Nagelplattenbinder nach EN 14250. Prüfung nach speziellen nationalen Vorgaben wie z.B. RAL-GZ 601.
    Zeigen
  • Infrastrukturberatung mit Schwerpunkt auf allen Arten von Straßenbauwerken. Von kommunalen Straßen bis zu Containerterminals, von Deichverteidigungsanlagen bis zu Flughäfen. Wir sind Experten für Konstruktionen und Pflastermaterialien wie Asphaltbeton, Beton und Blockpflaster.
    Zeigen
  • Kiwa unterstützt Sie bei der Erlangung der notwendigen Zertifizierung und führt die jährliche Inspektion der Anlage sowie regelmäßige Auditprüfungen Ihrer Produkte nach den vorgeschriebenen Normen durch.
    Zeigen
  • Als benannte Stelle für Geotextilien sind wir akkreditiert nach EN ISO/IEC 17025 (Prüfung), EN ISO/IEC 17020 (Inspektion) und EN ISO/IEC 17065 (Zertifizierung).
    Zeigen
  • Der direkte Kontakt von Stahl- oder Spannbetonbauteilen mit Schadstoffen wie Chloriden oder das Kohlendioxid der Luft kann in Kombination mit Feuchtigkeit Schäden an tragenden und nichttragenden Bauteilen hervorrufen.
    Zeigen
  • Abdichtungssysteme aus Geokunststoffen zählen bei Tunnelbauwerken zu den elementaren Bestandteilen der Konstruktion, da sie das Bauwerk über die gesamte Lebensdauer vor Undichtigkeiten schützen sollen.
    Zeigen
  • Wenn Sie Beton der Überwachungsklasse ÜK2 und/oder ÜK3 (ab C30/37 bzw. bei besonderen Betoneigenschaften) verwenden, sind wir genau der richtige Ansprechpartner für die Fremdüberwachung Ihres Betons.
    Zeigen
  • Kiwa unterstützt Sie mit allen Dienstleistungen rund um die Prüfung, Inspektion und Zertifizierung von Beton nach EN 206 und Betonwaren. Vor Ort prüfen und zertifizieren wir z.B. nach nationalen Normen. Darüber hinaus verfügen wir über alle Prüfeinrichtungen für vor Ort Prüfungen und Laborprüfungen.
    Zeigen
  • Prüfung, Inspektion und Zertifizierung von Bodenbelägen. Abdichtungsmembranen, einschließlich flüssig aufgebrachter Abdichtungen und Bausätze (zur Abdichtung gegen Wasser und/oder Dampf).
    Zeigen
  • Mit dem Kiwa-Gebäudepass bringen Sie das Wissen über den Status Ihrer Immobilie regelmäßig auf den neuesten Stand. Unsere Experten untersuchen Ihr Gebäude in gemeinsam vereinbarten Intervallen.
    Zeigen
  • Die Qualität von Gesteinskörnungen und Füllstoffen ist je nach Einsatzgebiet in den Produktnormen EN 12620 (Beton), EN 13043 (Asphalt), EN 13242 (ungebundene und hydraulisch gebundene Baustoffe) oder EN 13383-1 (Wasserbausteine) definiert. Kiwa prüft Gesteinskörnungen mit mehreren Methoden.
    Zeigen
  • In Deutschland müssen Kunststoffprodukte aller Art sowie Gummiprodukte, die in Kontakt mit Trinkwasser stehen, den hygienischen und toxikologischen Anforderungen der Leitlinien des Umweltbundesamtest (UBA) entsprechen.
    Zeigen
  • Nach VDI 6200 und der Richtlinie für die Überwachung der Verkehrssicherheit von baulichen Anlagen des Bundes (RÜV) sind Bauwerksuntersuchungen in regelmäßigen Abständen zur Früherkennung von Schäden durchzuführen.
    Zeigen
  • Wenn Sie als Fremdfirma Wartungen oder Reparaturen von Produktionsanlagen oder aber Neu- bzw. Umbauten durchführen oder aber Personal an Unternehmen für diese Tätigkeiten verleihen, dann zeigen Sie mit einer Zertifizierung nach SCC und / oder SCT, dass Sie einen hohen Sicherheitsstandard erfüllen.
    Zeigen