Cookie-Richtlinie

Was ist ein Cookie?

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Seiten dieser Website (und/oder Flash-Anwendungen) gesendet und von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, werden Sie durch Cookies wiedererkannt. Dies geschieht auf eine Weise, die Sie nicht persönlich identifiziert. Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen und wie wir sie weiter verbessern können. Wir benötigen Ihre Zustimmung, um bestimmte Cookies setzen zu können.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Kiwa verwendet auf seinen Websites verschiedene Arten von Cookies mit unterschiedlichen Zielen:

  1. Notwendige Cookies: Diese Session-Cookies oder funktionalen Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Diese Cookies stellen beispielsweise sicher, dass die Informationen, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, tatsächlich gesendet werden können. Auch das Basis-Cookie von Google Analytics gibt uns ein grundlegendes Verständnis davon, was auf der Website passiert. Session-Cookies werden standardmäßig aktiviert. Das Cookie der Episerver-Website wird automatisch entfernt, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen. Wir speichern die notwendigen Cookies für 30 Tage.
  2. Analytische Cookies: Wir verwenden Google Analytics, Google Optimize und Hotjar Cookies. Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie die Website nutzen. Zu diesem Zweck erheben wir Daten, die wir analysieren. Wir verwenden diese Daten, um unsere Webseiten weiter zu verbessern. Wir speichern die analytischen Cookies für ein Jahr.
  3. Marketing-Cookies: Durch diese Cookies können wir Werbung und Informationen auf Ihre Interessen zuschneiden. Zu diesem Zweck verwenden wir ein Act-On-Cookie und andere. Marketing-Cookies werden auch für die Interaktion mit Social Media verwendet. Wir speichern die Marketing-Cookies für ein Jahr.

Ihre Cookie-Einstellungen ändern

Möchten Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern? Dies können Sie mithilfe des Cookie-Popups tun.

Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, wie wir mit Ihren Daten umgehen. 

Lesen Sie mehr über die Tools, die wir zur Optimierung unserer Websites einsetzen:

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um zu überwachen, wie Besucher unsere Websites nutzen, einschließlich Angaben zur Website, von der sie kommen, und zur Gesamtzahl der Besuche auf unseren Websites. Wir verwenden Google Analytics auch für Demographie- und Interessenanalysen und nutzen dazu z. B. Informationen wie Geschlecht und Alter.

Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder wenn Dritte diese im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben Google nicht die Erlaubnis erteilt, die erhaltenen Analysedaten für andere Google-Dienste zu verwenden. Lesen Sie mehr über die Praktiken von Google Analytics und das Engagement zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit von Daten.

 

Google Optimize

Mit Google Optimize wird die Benutzeroberfläche und die Qualität der Inhalte auf unseren Webseiten getestet und optimiert.

 

Hotjar

Hotjar ist ein Tool zur Optimierung der Konversion, mit dem wir Einblicke in das Verhalten unserer Website-Besucher gewinnen. Die Daten werden auf den Hotjar-Servern in Irland gespeichert und gesichert und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Act-On und Mailchimp

Wir verwenden die Marketing-Automatisierungssoftwares Act-On und Mailchimp für den Versand von E-Mails, einschließlich unserer Newsletter. Der Act-On-Cookie hilft uns zu messen, ob die Leser der Mailings auf unsere Websites klicken. Diese Cookies helfen uns auch, personalisierte Inhalte anzuzeigen.