Prozessindustrie

Die Prozessindustrie erstreckt sich über eine große Bandbreite von Marktsektoren, von der Herstellung und Erstellung von Grafiken und Möbeln, bis hin zum Werkzeugbau und Recycling. Die Fertigung oder Halbfertigung umfasst komplexe Geschäftsprozesse, erfordert Detailgenauigkeit und muss (internationalen) Regeln, Vorschriften und Normen hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Gesundheit entsprechen. Wir helfen Ihnen mit Services, die reibungslose Betriebsabläufe und eine optimale Fertigungsleistung gewährleisten. International anerkannte Qualitäts-, Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagementsysteme bieten eine solide Grundlage, die Sie mit sektorspezifischen Modulen aufwerten oder mit Produkt-, Verfahrens- oder Befähigungszertifikaten ergänzen können. Ferner können wir die von Ihnen (halb)gefertigten Produkte inspizieren und testen, um Qualität, Sicherheit und die Einhaltung der geltenden Normen sicherzustellen.

Filter
Dienstleistung
Sektor
Services (30 results)
Die neue EPD-Norm EN 15804:2020-03

Ökobilanzdaten für EPDs von Baumaterialaien, Energiesystemen, Technikanlagen sowie Transporte werden immer wichtiger, da die Nachfrage von nachhaltigen Gebäuden steigt. Die neue Norm EN 15804 gibt die Produktkategorieregeln für Bauprodukte und Bauleistungen vor.

Mehr lesen
Building area workers
Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

ISO 45001 ist die neue internationale Norm für eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung. Im März 2021 wird die ISO 45001 die Norm OHSAS 18001 ersetzen.

Mehr lesen
Bio-Verbandskontrolle Naturland

Naturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 50.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände. Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen. Verarbeitende und landwirtschaftliche Betriebe, die Teil von Naturland sind, arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des EU-Bio-Siegels. Sie erzeugen ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel – zum Schutz von Umwelt und Verbraucher.

Mehr lesen
Druckgeräterichtlinie Qualität (PED)

Druckgeräterichtlinie Qualitätszertifizierung mit Kiwa: Beweisen Sie die Sicherheit und Konformität Ihrer Druckgeräte, seien Sie bereit für ISO 9001 und wettbewerbsfähig auf dem europäischen Markt.

Mehr lesen
Demeter

Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.

Mehr lesen
Rahmenelemente aus bewehrtem Beton nach BRL9205

Rahmenelemente aus bewehrtem Beton sind bestimmt für Bauwerke mit einer 50 Jahre dauernden Referenzperiode in Sicherheitsklasse 2 gemäß NEN 6702 und NEN 7031.

Mehr lesen
ISO 22000 Management für Lebensmittelsicherheit

ISO 22000 Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit mit Kiwa: Verbessern Sie Ihre Lebensmittelsicherheit, erfüllen Sie die Verbraucheranforderungen und steigern Sie Ihren Gewinn.

Mehr lesen
Auditor in field of wind energy windmill
ISO 50001 Energiemanagementsysteme (EnMS)

ISO 50001 Energiemanagementsystem-Zertifizierung mit Kiwa: Ressourcen schonen, Geld sparen und den Klimawandel abschwächen.

Mehr lesen
Cosmetics: all kinds of lipstick colors
DIN EN ISO 22716 Kosmetik Zertifizierung

ISO 22716 Kosmetika - Gute Herstellungspraxis mit Kiwa: Vorschriften für eine systematische und organisatorische Produktsicherheits- und Qualitätskontrolle, die bei der Herstellung von Kosmetika einzuhalten ist

Mehr lesen
HACCP-Zertifizierung - Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte

HACCP-Zertifizierung (HACCP = Hazard Analysis and Critical Control Points) mit Kiwa: Verbessern Sie Ihre Lebensmittelsicherheit, erfüllen Sie die Verbraucheranforderungen und steigern Sie Ihren Gewinn.

Mehr lesen
Man points to growth in quality system
ISO 9001 Qualitätsmanagement

Zertifizierung von ISO 9001 Qualitätsmanagementsystemen mit Kiwa: Verbessern Sie Ihre Leistung, erfüllen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und steigern Sie Ihren Gewinn.

Mehr lesen
Merkblatt zur Spitzenausgleichseffizienz Verordnung (SpaEfV)

Seit 2015 gilt das Regelverfahren für die SpaEfV. Damit müssen alle Anforderungen vollständig umgesetzt sein, wenn ein Antrag für den diesjährigen Spitzenausgleich gestellt werden soll.

Mehr lesen
Steel building site with builders and sunset
EN 1090-1: Ihr Ausgangspunkt für die CE-Kennzeichnung von Stahl- und Aluminiumkonstruktionen

EN 1090-1 Zertifizierung mit Kiwa: weisen Sie die Einhaltung der EU-Vorschriften nach, heben Sie die Qualität Ihrer Komponenten hervor und bereiten Sie sich mit der CE-Kennzeichnung auf den europäischen Markt vor.

Mehr lesen
Inspektion und Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK)

Bei dieser Prüfung handelt es sich um die Inspektion und Zertifizierung der Produktion sowie der werkseigenen Produktionskontrolle von Baustoffen als Nachweis der Konformität mit relevanten Normenreihen.

Mehr lesen
CO2 – Fußabdruck / Zertifizierung CO2-neutral

Der CO2 Fußabdruck, auch bekannt unter dem englischen Begriff Carbon Footprint, erfasst die gesamten CO2 Emissionen, welche direkt oder indirekt über den Lebenszyklus eines Produktsystems entstehen.

Mehr lesen
Corporate Social Responsibility (CSR)
EPDs: Umfassende Umweltproduktdeklarationen

Im Bauwesen rücken Nachhaltigkeitsbestrebungen immer stärker in den Vordergrund. Damit stehen Unternehmen vor der Herausforderung, die Umweltauswirkungen ihrer Produkte zu kennen und zu kommunizieren. Als wirkungsvolles Instrument werden hierzu die Umweltproduktdeklarationen genutzt.

Mehr lesen
Freiwillige Zertifizierungen

Eine Produktzertifizierung ist nahezu unerlässlich, um ein Produkt auf den europäischen Markt zu bringen.

Mehr lesen
Globe in green landscape
ISO 14001 für Umweltmanagement

ISO 14001-Zertifizierung für Umweltmanagement mit Kiwa: Reduzieren Sie Abfall, gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und seien Sie wettbewerbsfähig.

Mehr lesen
ISO 37001
ISO 37001 Antikorruptions-Management-System (AKMS)

ISO 37001 Antikorruptions-Management-System-Zertifizierung (AKMS) mit Kiwa: Verhindern und Aufdecken von Bestechung, um Vertrauen in Ihre Marke aufzubauen und Ihr Geschäft zu stärken.

Mehr lesen
JAS - Japanese Agriculture Standard

Die geographische Lage Japans sorgt u.a. dafür, dass in der Regel 40 % des nationalen Lebensmittelbedarfs importiert werden. Ein wachsender Teil dieser Lebensmittelimporte sind biozertifiziert. Mit einer JAS-Zertifizierung nehmen Sie am Bio-Markt Japans teil. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen für ein JAS-Zertifizierung mit Kiwa BCS

Mehr lesen
Ökobilanzierung

Eine Ökobilanz – auch bekannt als Lebenszyklusanalyse oder englisch Life Cycle Assessement (LCA) – ist eine systematische Analyse potentieller Umweltwirkungen eines Produktsystems über den gesamten Lebensweg, von der Produktion über die Nutzungsphase bis zur Entsorgung.

Mehr lesen
Erstprüfung für Zementmörtel und Instandsetzungsmörtel

Diese Prüfung findet besonders im Bereich der Schutz- und Instandsetzungmaßnahmen statt.

Mehr lesen
Green globe CSR
EU EMAS - CE 1221/2009

EMAS-Zertifizierung mit Kiwa: Reduzieren Sie Ihre Umweltbelastung, binden Sie Beschäftigte ein und stärken Sie Ihren Ruf.

Mehr lesen
FSSC 22000 - Ihr Standard für Lebensmittelsicherheit

FSSC 22000 Zertifizierung des Lebensmittelsicherheitssystems mit Kiwa: Verbessern Sie die Sicherheit in der Lebensmittelherstellung, erfüllen Sie die Kundenanforderungen und steigern Sie Ihren Gewinn.

Mehr lesen