• Die Safety Culture Ladder fördert eine kontinuierliche und vor allem nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsbewusstseins im Arbeitsprozess.
    Zeigen
  • Parkhäuser, Parkbauten und Tiefgaragen unterliegen besonderen Beanspruchungen. Diese können ohne entsprechende Schutzmaßnahmen langfristig zu einer Schädigung der Stahl- und Spannbetonbauteile und zu einer Beeinträchtigung der Nutzungsfähigkeit des B...
    Zeigen
  • Nicht jede Bauwerksuntersuchung erfordert Eingriffe in die Bausubstanz. Gerade für eine erste Abschätzung des vorliegenden Schadenspotentials oder zur Bestätigung der korrekten Bauausführung stehen verschiedene, zerstörungsfreie bzw. zerstörungsarme ...
    Zeigen
  • Jede Investition in Grundstücke und Nutzungsänderung usw. ist zwangsläufig mit der Frage nach möglichen Schadstoffen im Untergrund verbunden. Darüber hinaus verpflichtet das BBodSchG i.V.m. der BBodSchV Eigentümer und Besitzer Maßnahmen zur Abwehr de...
    Zeigen
  • Die weltweit gültige Norm ISO 14001 liefert Ihnen einen Rahmen für die stete Verbesserung Ihrer Umweltleistung. Klare Strukturen fördern umweltbewusstes Verhalten Ihrer Mitarbeiter und das integrierte Kontrollsystem deckt Schwachstellen im Umweltschutz auf.
    Zeigen
  • Occupational Health And Safety Assessment Series, kurz OHSAS, legt als internationale Norm Wertungskriterien für Arbeitssicherheitsmaßnahmen fest und unterstützt Unternehmen bei der Überwachung relevanter Risiken mit Fokus auf Personen-, Eigentum- un...
    Zeigen
  • Energiemanagementsysteme-(EnMS)
    Zeigen
  • VCA-, VCO- und VCU-Zertifizierung für Gesundheit, Sicherheit und Umwelt mit Kiwa: Schaffen sicherer Arbeitsbedingungen für Vertragspartner und Reduzierung von Unfällen.
    Zeigen
  • Die Einhaltung sozialer und ethischer Prinzipien wird bei der Entscheidung für ein Produkt immer wichtiger. Kunden wünschen einen Nachweis von Unternehmen, dass die Produktions- und Arbeitsbedingungen fair sind und entsprechende internationale Vorgab...
    Zeigen
  • Als Betonwaren bezeichnet man vorgefertigte Rohre, Schächte, Platten sowie Werk- und Formsteine, deren Herstellung und Prüfung normativ geregelt ist. Diese Bauteile sind, abhängig vom Verwendungszweck, unterschiedlichsten Beanspruchungen ausgesetzt.
    Zeigen
  • Zertifizierung von vulkanisierten Gummiprodukten für Trinkwasseranwendungen (BRL K17504)
    Zeigen
  • Kiwa ist als unabhängige Gesellschaft für die Zertifizierung von Personen akkreditiert und anerkannt.
    Zeigen
  • Mit Hilfe eines Stereomikroskops können im Festbeton enthaltene Luftporen ausgezählt werden. Diese beeinflussen maßgeblich den Forst-Widerstand von Beton- und Stahlbeton. Um die normativen Eigenschaften von Beton und Betonwaren sicherstellen zu könne...
    Zeigen
  • Nach der Landesbauordnung ist die Durchführung von Maßnahmen nach der Instandsetzungsrichtlinie überwachungspflichtig, wenn dabei durch den sachkundigen Planer festgelegt wurde, dass die Maßnahme dem Erhalt der Standsicherheit dient. Die Überwachung ...
    Zeigen
  • Durch die Einwirkungen von Feuer bei einem Brandfall kann es zu erheblichen Schäden an der Bausubstanz von Gebäuden kommen, welche dann fachgerecht instand gesetzt werden müssen. Zur Abschätzung der hierfür erforderlichen Kosten und zur Planung der e...
    Zeigen
  • Legionellen sind Umwelt-Bakterien, die in Grund- und Oberflächenwasser vorkommen. Wenn Legionellen Trink- und Badewassersysteme besiedeln, vermehren sich diese Bakterien unter optimalen Bedingungen explosionsartig.
    Zeigen
  • Unternehmen agieren nicht allein in den Märkten, sondern sind auf Zulieferer, Vertriebsketten, Händler und Franchisepartner angewiesen. Diese Unternehmensketten operieren unter einer Corporate Identity, damit Sie als Ihre Kunden auf einen Blick erken...
    Zeigen
  • Nach SCC-Regelwerk gibt es zwei unterschiedliche Prüfungen in der Personalzertifizierung: SCC – Zertifizierung inkl. Prüfung gemäß Dok. 18 für operativ tätige Mitarbeiter zum Einsatz auf Baustellen und gemäß Dok. 17 für operativ tätige Führungskräfte...
    Zeigen
  • Kommen bewehrte Betonbauteile mit Chloriden in Kontakt, können sich Chloridionen in der Betonsubstanz anreichern und zu erheblichen Schäden führen. Gerade bei exponierten Bauteilen in Parkhäusern und Tiefgaragen ist die frühzeitige Erkennung einer ch...
    Zeigen
  • Bei dieser Prüfung wird die chemische Zusammensetzung von polymeren Baustoffen und Kunststoffen mittels: Infrarot-Spektroskopie Auflichtmikroskopie Rasterelektronenmikroskopie (REM) und energiedispersiver Röntgenmikroanalyse /EDX) Gaschromat...
    Zeigen