Kiwa: Wir schaffen Vertrauen

Wir sind Kiwa, einer der 20 weltweit führenden Anbieter für Testen, Prüfen und Zertifizieren. Mit unseren Services in den Bereichen Zertifizierung, Prüfung, Testen, Schulung und Technologie schaffen wir Vertrauen in die Produkte, Dienstleistungen, Verfahren, (Management-)Systeme und Mitarbeiter unserer Kunden. Hierfür werden wir in in den verschiedensten Marktsegmenten tätig. Die Märkte, in denen wir aktiv sind, reichen von Baugewerbe und Energieversorgung bis hin zu Trinkwasser, Gesundheitswesen, Lebensmitteln, Futtermitteln und Landwirtschaft. Zu unseren Fachgebieten gehören unter anderem Managementsysteme, Corporate Social Responsibility und Laborprüfungen. Unsere Kunden finden sich in der Fertigungs- und Prozessindustrie, der (Unternehmens-)Servicebranche, in öffentlichen und privaten Versorgungsbetrieben, Regierungen und internationalen Einrichtungen. Kiwa beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter in mehr als 100 Niederlassungen in über 40 Ländern weltweit, hauptsächlich in Europa, Asien und Lateinamerika.

Wir sind Kiwa, einer der 20 weltweit führenden Anbieter für Testen, Prüfen und Zertifizieren.

Geschichte von Kiwa

Die Wurzeln der Einheiten weltweit, die das heutige Kiwa bilden, liegen darin, die Gesundheit und Sicherheit von Menschen durch die Bereitstellung eines hochwertigen Überprüfungsservices zu schützen. In vielen Fällen hat diese Rolle ihren Ursprung in einem Regierungsauftrag in Bereichen wie Gas-, Energie-, Trinkwasser- und Bau- oder Produktionssicherheit.

Das Kiwa, dem das heutige Unternehmen seinen Namen verdankt, wurde 1948 von den niederländischen Wasserwerken gegründet. Sie wollten die Trinkwasserversorgung im Land schützen, indem sie jeden Artikel, der mit Trinkwasser in Kontakt kommen könnte, prüfen ließen. Damals war KIWA (in Großbuchstaben) eine Abkürzung für Keuringsinstituut voor WaterleidingArtikelen (Prüfinstitut für Wasserwerkartikel). Inzwischen haben wir die Abkürzung aufgegeben, da das Unternehmen Kiwa von heute viel mehr als nur Fachwissen über Trinkwasser umfasst. Wir sind weltweit in einer Vielzahl von Märkten aktiv und bieten ein breites Spektrum an Produkten und Services.

Einige wichtige Meilensteine in der Geschichte von Kiwa:

1948
Niederländische Wasserwerke gründen Kiwa NV als Keuringsinstituut voor WaterleidingArtikelen
2005
Kiwa übernimmt Gastec NV in den Niederlanden, Großbritannien und Italien
2008
Kiwa breitet sich nach Spanien und Schweden aus
2010
NPM-Capital tritt Kiwa NV bei
2011
Kiwa steigt über ISA Sport in die Sportbranche ein
2012
Kiwa expandiert in die Türkei
2013
Kiwa expandiert über KOAC-NPC in den Bereich Mobilität und Infrastruktur
2014
Kiwa expandiert über BCS Öko-Garantie in den Bereich Lebensmittel, Futtermittel und Landwirtschaft in Deutschland, Lateinamerika und China
2015
Inspecta, das Unternehmen für Anlagensicherheit in Nordeuropa, wird Mitglied der Kiwa Familie
2016
Die unternehmensweite Umfirmierung von Kiwa beginnt

Inzwischen wurden weitere Unternehmen mit ihren ganz eigenen Geschichten in die Kiwa Familie aufgenommen. 

Unternehmen, die nun als Kiwa Compliance bezeichnet werden, waren Teil der Shield Group mit Marken wie Oesterbaai, SaferSpaces und Bioconsult. Kiwa Compliance strebt danach, ein gesundes Wohn- und Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Asbest, Keramikfasern, Legionellen, Chemikalien, mikrobiologischen Organismen oder anderen Stoffen und Umständen ist, die für die menschliche Gesundheit möglicherweise gefährlich sind oder der Umwelt schaden könnten.

Unternehmen, die nun als Kiwa Inspecta bezeichnet werden, gehörten zu Inspecta, dem größten Prüfunternehmen in Nordeuropa und dem Baltikum. Der Schwerpunkt von Kiwa Inspecta liegt auf der Prüfung aller Arten von Anlagen in Industrie, Wohnungsbau, dem maritimen Sektor, Metallen und Bergbau und anderen Marktsegmenten.