• Die Eignung von Betonwaren wird über in den Normen vorgeschriebene Güteprüfung bestätigt. Bestehen Zweifel hinsichtlich der erforderlichen Qualität der Bauteile oder ist die Eignung nach Auftreten eines Schadensfalls nachzuweisen, kann dies über Prüfungen an Ausbaustücken erfolgen.
    Zeigen
  • Eine Ökobilanz – auch bekannt als Lebenszyklusanalyse oder englisch Life Cycle Assessement (LCA) – ist eine systematische Analyse potentieller Umweltwirkungen eines Produktsystems über den gesamten Lebensweg, von der Produktion über die Nutzungsphase bis zur Entsorgung.
    Zeigen
  • Bei Planung, Entwicklung, Produktion und Wartung von Systemen, die aus elektrischen und/oder elektronischen Bauteilen bestehen, muss die Funktionale Sicherheit von Beginn an mit berücksichtigt werden.
    Zeigen
  • Bei dieser Prüfung handelt es sich um die Inspektion und Zertifizierung der Produktion sowie der werkseigenen Produktionskontrolle von Baustoffen als Nachweis der Konformität mit relevanten Normenreihen.
    Zeigen
  • Für die Zertifizierung von Gummiprodukte für Anwendungen in Kontakt mit Trinkwasser in den Niederlanden.
    Zeigen
  • Zertifizierung von ISO 9001 Qualitätsmanagementsystemen mit Kiwa: Verbessern Sie Ihre Leistung, erfüllen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und steigern Sie Ihren Gewinn.
    Zeigen
  • ISO 45001 ist die neue internationale Norm für eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung. Im März 2021 wird die ISO 45001 die Norm OHSAS 18001 ersetzen.
    Zeigen
  • Die internationale Bio Suisse Zertifizierung richtet sich an Landwirte, Verarbeiter und Händler außerhalb der Schweiz, die eine Reihe von Bioprodukten, wie z. B. frische oder getrocknete Tropenfrüchte, mit einer Bio Suisse-Auslobung in der Schweiz verkaufen möchten.
    Zeigen
  • Mit einer Auditierung und Zertifizierung nach unserem Auditsystem „Nachhaltig, Sozial & Fair“ weisen Sie gegenüber Ihren Kunden nach, dass Sie soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sowohl in Ihrem Unternehmen als auch in Ihrem Lieferkettenmanagement verankert haben.
    Zeigen
  • Bei dieser Prüfung wird die chemische Zusammensetzung von polymeren Baustoffen und Kunststoffen durchgeführt.
    Zeigen
  • ISO 27001 IT-Sicherheits-Zertifizierung mit Kiwa: Schützen Sie Ihre Informationen, bauen Sie Vertrauen in Ihre Marke auf.
    Zeigen
  • Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.
    Zeigen
  • Der Globale Standard für ökologische Textilien "GOTS" gilt als der weltweit führende Herstellungsstandard für Textilien aus ökologischen Fasern. Er definiert anspruchsvolle Umweltkriterien für die gesamte ökologische textile Lieferkette und verlangt auch die Einhaltung sozialer Kriterien.
    Zeigen
  • Eine Produktzertifizierung ist nahezu unerlässlich, um ein Produkt auf den europäischen Markt zu bringen.
    Zeigen
  • JAS

    Eine JAS-Zertifizierung öffnet die Türen zum Bio-Markt im Land der aufgehenden Sonne.
    Zeigen
  • Wenn Sie als Fremdfirma Wartungen oder Reparaturen von Produktionsanlagen oder aber Neu- bzw. Umbauten durchführen oder aber Personal an Unternehmen für diese Tätigkeiten verleihen, dann zeigen Sie mit einer Zertifizierung nach SCC und / oder SCP, dass Sie einen hohen Sicherheitsstandard erfüllen.
    Zeigen
  • Seit 2015 gilt das Regelverfahren für die SpaEfV. Damit müssen alle Anforderungen vollständig umgesetzt sein, wenn ein Antrag für den diesjährigen Spitzenausgleich gestellt werden soll.
    Zeigen
  • Die erstmalige Bereitstellung eines Bauproduktes auf dem Markt der europäischen Union, das heißt jede unentgeltliche Abgabe eines Bauprodukts zum Vertrieb oder zur Verwendung auf dem Markt der EU im Rahmen einer Geschäftstätigkeit, ist ein Inverkehrbringen von Bauprodukten.
    Zeigen
  • Neue Wärmepumpen müssen den europäischen Richtlinien entsprechen (EN 14511, EN 14825, EN 16147, EN 12102, NEN 7120).
    Zeigen
  • Im Bauwesen rücken Nachhaltigkeitsbestrebungen immer stärker in den Vordergrund. Damit stehen Unternehmen vor der Herausforderung, die Umweltauswirkungen ihrer Produkte zu kennen und zu kommunizieren. Als wirkungsvolles Instrument werden hierzu die Umweltproduktdeklarationen genutzt.
    Zeigen