16 Juli 2019

Pressemitteilung vom 17.07.2019

Kiwa GmbH und SWA GmbH schließen Kooperationsvereinbarung

 

Erweiterung des Prüfportfolios für Baustoffprodukte um den Bereich Schall

 

Die gemeinsame Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Schall- und Wärmemessstelle Aachen (SWA GmbH) und der Kiwa GmbH Ende Juni 2019 stellt einen wichtigen Meilenstein in der Erweiterung des Prüfportfolios des Anbieters für Testen, Inspizieren und Zertifizieren in Deutschland dar.

Die strategische, neu geschlossene Partnerschaft ermöglicht Kunden der Kiwa GmbH den Zugriff auf ein hervorragend aufgestelltes Prüfinstitut im Bereich Schall, dessen Leistungsangebot unter anderem Schallprüfungen für Baumaterialien und Industrieinstallationen umfasst - vom Trittschall, bis zum Luftschall und der Bestimmung der Schallminderung. Diese Prüfungen sind nicht nur äußerst wichtig für Produktzulassungen und -zertifizierungen, sondern spielen auch bei der Planung und Überwachung von Bauvorhaben Schallschutzprüfungen eine wichtige Rolle.

Schallprüfung von Bodenbelag_Kiwa_SWA.png

Schallprüfung von Bodenbelag, Foto der SWA GmbH

„Wir freuen uns sehr, mit Herrn Dr. Alexander Siebel, SWA GmbH, einen ausgewiesenen Experten gewonnen zu haben, der uns in schwierigen Fragestellungen zum Thema Schall nun permanent unterstützt. Gemeinsam mit ihm  und seinem Team können wir künftig auch individuelle Lösungen für besondere akustische Anforderungen an Bodenbeläge erarbeiten“, so Frank Huppertz (Leitung der Kiwa GmbH) und ergänzt: „Die langjährigen Erfahrungen von Herrn Dr. Siebel auf dem Gebiet der Bauakustik werden gezielt zum Ausbau der Prüfungen im Bereich der Fußbodenaufbauten und Sportböden genutzt.“

„Mit der Kiwa GmbH als starken Partner können wir unser hochspezialisiertes Angebot nun auch international noch stärker einem breiten Kundenstamm anbieten.“, so Herr Dr. Siebel von der SWA GmbH, „Für alle Bestandskunden der SWA GmbH ändert sich aber nichts: Sie werden weiterhin in der gewohnt hohen Qualität und Sorgfalt betreut und behalten ihren Ansprechpartner.“

Bereits nach den Sommerferien startet eine Reihe von gemeinsamen Veranstaltungen, auf denen beide Firmen detailliert über die Möglichkeiten und Ziele der neuen Kooperation informieren werden.

Schallprüfung mit Mikrofon_Kiwa_SWA.png

Schallprüfung mit Mikrofon, Foto der SWA GmbH