14 April 2020

Kiwa Rostock ist systemrelevantes Labor

Die mecklenburg-vorpommersche Landesregierung stuft das Umweltanalytik-Labor der Kiwa GmbH in Rostock als systemrelevant ein.

Das Rostocker Labor ist eines der wenigen in Mecklenburg-Vorpommern, das u.a. Schadstoffanalytik für Wasser – hier sind insbesondere Trink- und Abwasser relevant – zur Verfügung stellen kann. Die Kolleginnen und Kollegen führen physikalische und chemische Untersuchungen und Bewertungen verschiedener Einflussfaktoren durch und sind auch für entsprechende Probenahmen zuständig.

Insbesondere dieser Fokus auf Untersuchungen der Wasserqualität von Trink- und Abwasser macht das Rostocker Analytiklabor zu einem systemrelevanten Standort.

 

Sie haben Fragen zum Umweltanalytik-Labor?

Kontaktieren Sie Marie-Luis Hölzel oder Kerstin Schubert gern direkt.