Kiwa – Ihr Partner für Elektromobilität

Kiwa bietet eine komplette Test- und Zertifizierungslösung für das Aufladen von Elektrofahrzeugen, von kompakten hochwertigen AC-Wallboxen bis hin zu zuverlässigen DC-Schnellladestationen. 

Dank unserer umfangreichen Akkreditierungen im Bereich der eMobility ist Kiwa Ihr Partner für die Prüfung Ihrer Geräte und damit ein wichtiger Partner für den Nachweis der Normkonformität Ihrer Geräte. Wir unterstützen unsere Kunden – sämtliche Hersteller von Ladesäulen – mit unseren Prüfungen. Ziel ist, dass Sie die Ladestationen und Ladesäulen sicher auf den Markt bringen können und alle Anforderungen der geltenden Richtlinien und Normen eingehalten werden.

Vermeiden Sie Anlagen- und Systemausfällen sowie Netzüberlastungen bei Ladestationen.

Welche Prüfungen führt Kiwa Primara durch?

Kiwa Primara führt Typprüfungen der elektrischen Sicherheit an den Ladesäulen nach der Norm EN/IEC 61851-1 durch: 

  • Kontrolle des allgemeinen Zustands der Ladestation
  • Kontrolle des Betriebsverhaltens und der Funktionalität

Darüber hinaus werden auch Prüfungen und Zertifizierung nach IEC/EN 61851-23 für DC Schnellladestationen durchgeführt.


Ihre Vorteile einer sicherheitstechnischen Prüfung

Mit einer Prüfung Ihrer E-Ladestationen stellen Sie zum einen sicher, dass die Ladesäule störungsfrei in Betrieb genommen werden kann und zum anderen erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen. Rückrufaktionen sind somit nicht zu befürchten.