Vorteile einer Zertifizierung des Montagepersonals


Kiwa unterstützt Sie deutschlandweit mit unseren neutralen und zuverlässigen Experten bei der Erfüllung der Anforderungen der DIN EN 1591-4. Das eingesetzte Personal muss gemäß DIN EN 1591-4 diese Befähigung nachweisen. Eine entsprechende Bescheinigung ist Pflicht.

Die regelmäßige Qualifikation Ihres Montagepersonals ist für den sicheren Betrieb druckbeaufschlagter Systeme mit Schraubverbindungen von entscheidender Bedeutung. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Flansche und ihre Verbindungen verschrauben, müssen die nötigen spezifischen Toleranzen der Schraubkraft erkennen und einhalten, um die notwendige und verlangte Dichtigkeit zu erreichen.

Sie haben Fragen zu unseren Qualifizierungen und der Zertifizierung nach DIN EN 1591-4 oder möchten Ihr Montagepersonal entsprechend schulen? Nehmen Sie sehr gern direkt Kontakt mit uns auf.

Gemeinsam mit unseren Partnern unterstützen Sie deutschlandweit bei der Erfüllung der Anforderungen nach DIN EN 1591-4.