Zertifizieren

Wie jedes gute Unternehmen garantieren Sie die Qualität, die Sie liefern. Schließlich erfüllen Ihre Produkte, Dienstleistungen, Mitarbeiter und Verfahren alle Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Sicherheit, Effizienz, Kontrolle und Nachhaltigkeit. All diese Werte sind für Sie selbstverständlich. Aber es ist auch wichtig, potenzielle Kunden oder Auftraggeber von Ihren guten Absichten zu überzeugen. Die Zertifizierungsdienste von Kiwa können Ihnen dabei helfen, genau das zu tun.

Filter
Dienstleistung
Sektor
Services (107 results)
Nachhaltigkeit: Global Organic Textile Standard (GOTS)

Der Globale Standard für ökologische Textilien "GOTS" gilt als der weltweit führende Herstellungsstandard für Textilien aus ökologischen Fasern. Er definiert anspruchsvolle Umweltkriterien für die gesamte ökologische textile Lieferkette und verlangt auch die Einhaltung sozialer Kriterien.

Mehr lesen
Bio-Verbandskontrolle Bioland

Neben den sieben Prinzipien des Verbandes zählen Artenvielfalt, Klima- und Umweltthemen, Regionalität, Tierwohl und die Beteiligung in der Agrarpolitik zu den grundlegenden Werten von Bioland. Für eine Bioland-Kontrolle durch Kiwa BCS ist eine EU-Bio-Zertifizierung Voraussetzung. Nachdem die Bioland Anforderungen, über die der EU-Bio-Verordnung hinausgehen, werten Sie Ihre Produkte mit einer Bioland Zertifizierung auf.

Mehr lesen
Kiwa-Gutachten zur Bewertung freiwilliger Herstellerangaben

Mit einer Prüffähigen Bescheinigungen schlagen Sie für Ihre Produkte die Brücke zur Erfüllung der Bauwerksanforderungen.

Mehr lesen
Flugasche für Beton

Flugasche kann als Zusatzstoff für Beton eingesetzt werden. Flugasche ist ein künstliches Puzzolan, das zur Festigkeits- und Gefügebildung des Betons beiträgt.

Mehr lesen
Building area workers
Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

ISO 45001 ist die neue internationale Norm für eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung. Im März 2021 wird die ISO 45001 die Norm OHSAS 18001 ersetzen.

Mehr lesen
Bio-Verbandskontrolle Naturland

Naturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 50.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände. Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen. Verarbeitende und landwirtschaftliche Betriebe, die Teil von Naturland sind, arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des EU-Bio-Siegels. Sie erzeugen ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel – zum Schutz von Umwelt und Verbraucher.

Mehr lesen
Zertifizierung von Gipserzeugnissen

Zertifizierung von Gipsprodukten mit Kiwa: Sichern und verbessern Sie Ihre Leistung, erfüllen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden und beweisen Sie die Qualität Ihrer Produkte und Systeme. Mit zertifizierten Produkten haben Sie die Gewissheit, dass Sie Produkte verwenden, die die Mindestanforderungen an Produktleistung und Qualität erfüllen.

Mehr lesen
BRL 2202 - Isolierglas zur Wärmedämmung mit einer Wärmeschutzverglasung

Die Prüfung ist bei der Wohnraumsanierung sowie dem Hausbau relevant.

Mehr lesen
Rissfüllstoffe - Produkte und Systeme für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken

Gemäß Bauproduktenverordnung benötigen Rissfüllstoffe für unsere Anwendung eine CE-Kennzeichnung sowie eine Konformitätserklärung nach DIN EN 1504-5 / deutsche Anwendungsnorm DIN V 18028.

Mehr lesen
Vulkanisierte Gummidichtungsringe für Trinkwasserleitungen

Für die Zertifizierung von Gummiprodukte für Anwendungen in Kontakt mit Trinkwasser in den Niederlanden.

Mehr lesen
Carbon Footprint von Produkten

Bei einem Carbon Footprint, zu Deutsch CO2-Fußabdruck, werden die gesamten direkten und indirekten CO2-Emissionen quantifiziert. Der Carbon Footprint von Produkten (CFP) nach ISO 14067 erfasst die gesamten CO2-Emissionen, welche direkt oder indirekt über den Lebenszyklus eines Produktsystems entstehen.

Mehr lesen
Product Environmental Footprint (PEF)

Der „Product Environmental Footprint (PEF)“ repräsentiert das nächste Level europäischer Umweltpolitik und dient zur Kommunikation essentieller Umweltparameter im Bereich B2B und B2C.

Mehr lesen
Demeter

Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.

Mehr lesen
Pressure equipment control
Druckgeräterichtlinie Qualität (PED)

Druckgeräterichtlinie Qualitätszertifizierung mit Kiwa: Beweisen Sie die Sicherheit und Konformität Ihrer Druckgeräte, seien Sie bereit für ISO 9001 und wettbewerbsfähig auf dem europäischen Markt.

Mehr lesen
Personalzertifizierung gem. SCC Dok. 17 und Dok. 18

Wir bieten Ihnen die Personalzertifizierung nach SCC-Regelwerk für operativ tätige Mitarbeiter und operativ tätige Führungskräfte zum Einsatz auf Baustellen an.

Mehr lesen
DVGW W270 - Hygienische Unbedenklichkeit

In Deutschland müssen für die hygienische Unbedenklichkeit Werkstoffe und Produkte, die in Kontakt mit Trinkwasser stehen, im Hinblick auf die Migration chemischer Substanzen und das Wachstum von Mikroorganismen geprüft werden. Diese Anforderungen werden in dem DVGW Arbeitsblatt W270 beschrieben.

Mehr lesen
CE-Zertifizierung von Geokunststoffen

Um ein Produkt im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zu vermarkten, muss der jeweilige "Inverkehrbringer" die CE-Kennzeichnung auf dem Produkt anbringen (oder in Ausnahmefällen an der Verpackung des Produktes).

Mehr lesen
Vorgefertigte Bauprodukte aus Beton

Die Zertifizierung von Betonbauteilen unterscheidet Sie von anderen Unternehmen durch Qualität und Zuverlässigkeit. Durch eine Partnerschaft mit Kiwa können Sie das Beste aus der Arbeit mit der Zertifizierung herausholen und Ihre Produktion verbessern, um Ihre Leistung zu steigern, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen und Ihr Geschäft zu fördern.

Mehr lesen
Zertifizierung und Kontrolle von Holzwerkstoffen

Kiwa bietet die CE-Zertifizierung von Holzvertäfelungen und -verkleidungen gemäß EN 14915, einschließlich feuergeschützter Holzplatten. Kiwa ist auch spezialisiert auf die Zertifizierung von Holzwerkstoffen nach einigen EADs (CE-Kennzeichnung).

Mehr lesen
Auditor in field of wind energy windmill
ISO 50001 Energiemanagementsysteme (EnMS)

ISO 50001 Energiemanagementsystem-Zertifizierung mit Kiwa: Ressourcen schonen, Geld sparen und den Klimawandel abschwächen.

Mehr lesen
ISO 22000 Management für Lebensmittelsicherheit

ISO 22000 Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit mit Kiwa: Verbessern Sie Ihre Lebensmittelsicherheit, erfüllen Sie die Verbraucheranforderungen und steigern Sie Ihren Gewinn.

Mehr lesen
Aeroplane landing with sky clouds
AS/EN 9100 Qualität in der Luftfahrt

Die AS / EN 9100 Zertifizierung für Qualitätsmanagement in der Luft- und Raumfahrt: Einhaltung strenger Qualitätsstandards, Nachweis Ihrer Verpflichtung zu Qualität und Sicherheit sowie Erfüllen der Kundenanforderungen.

Mehr lesen
Medical hospital with patient
ISO 13485 für Medizinprodukte

ISO 13485 Medizinprodukte-Zertifizierung mit Kiwa: Qualität sichern, Vertrauen schaffen und Vorschriften im Medizinproduktebereich einhalten.

Mehr lesen
Biossuise
BioSuisse International

In der Schweiz gilt die EU-Bio Verordnung nicht. Der privat organisierte Bio-Standard Bio Suisse richtet sich an Landwirte, Verarbeiter und Händler, die Bioprodukte mit einer Bio Suisse-Auslobung in die Schweiz verkaufen möchten. Jeder, der Bio-Produkte für den Verkauf oder die Verarbeitung zuliefern möchte, muss gemäß den Richtlinien von Bio Suisse zertifiziert sein, sodass die Produkte in der Schweiz mit dem Knospe-Logo versehen werden können.

Mehr lesen