Sicherheits- und Messeinrichtungen

Innerhalb von Wasserversorgungsnetzen sind Sicherheits- und Messgeräte von größter Bedeutung, um eine ununterbrochene Wasserversorgung für (Trink-)Wasserinstallationen zu gewährleisten. Kiwa bietet Dienstleistungen an, die Herstellern und Lieferanten helfen, die Konformität solcher Geräte mit nationalen und internationalen Vorschriften und Standards zur Leistung und hygienischen Sicherheit nachzuweisen.

Unsere Dienstleistungen umfassen eine breite Palette von Produkten wie Wasserzähler, Pumpen, Drucktanks, Wassererhitzer und viele mehr.

Kiwa | Prüfung und Inspektion von Sicherheits- und Messeinrichtungen

Unsere Dienstleistungen für Sicherheits- und Messgeräte

  • In Deutschland müssen für die hygienische Unbedenklichkeit Werkstoffe und Produkte, die in Kontakt mit Trinkwasser stehen, im Hinblick auf die Migration chemischer Substanzen und das Wachstum von Mikroorganismen geprüft werden. Diese Anforderungen werden in dem DVGW Arbeitsblatt W270 beschrieben.
    Zeigen
  • Trinkwassereinsatz mit dem Prüfzeugnis nachweisen. Kiwa prüft zementgebundene Werkstoffe nach DVGW W 347, welche im Trinkwassereinsatz sind. Bei organischen Bestandteilen im Werkstoff wird auch die Vermehrung von Microorganismen nach W 270 geprüft.
    Zeigen
  • WRAS - Water Regulations Advisory Scheme Testing (Wasserregulierung)
    Zeigen
  • In Deutschland müssen Kunststoffprodukte aller Art sowie Gummiprodukte, die in Kontakt mit Trinkwasser stehen, den hygienischen und toxikologischen Anforderungen der Leitlinien des Umweltbundesamtest (UBA) entsprechen.
    Zeigen